Faszination Urwald

Der Traum vom Paradies ist uns allen wohl bekannt. Du sitzt an einem verregnetem, tristem Tag auf der Arbeit und kannst nur an eins denken. Wie gerne du jetzt woanders wärst. Jeder hat solche Tage, an denen man sich einfach nur weg träumen möchte. Für eben solche Tage habe ich in meinem Kopf eine Auswahl an „Reisezielen“, zu denen ich mich gerne teleportieren würde. Darunter ist das typische Bild vom Strand. Ich treibe im Meer unter Sonnenstrahlen auf einem Schwimmreif, Cocktail in der Hand. Oft wäre ich am liebsten in den Highlands von Schottland. Wunderschöne Natur und irgendwo im Hintergrund spielt einer den Dudelsack. Hoch lebe die Fantasie.

Doch am meisten träume ich mich in die Tropen, wenn ich mir einen Tapetenwechsel wünsche. Wie ein Forscher würde ich mich gerne durch das Dickicht kämpfen, umgeben von exotischen Pflanzen und Tieren. Irgendwo in der Ferne hört man Affen schreien. Ein Papagei sitzt auf einem Ast und schaut in das undurchdringliche Grün. Je öfter ich über diesen paradiesischen Ort nachdenke, desto sehnlicher will ich dort sein. Aber im Gegensatz zu Urlaub am Meer oder in Schottland ist es nicht so einfach, Urlaub im Urwald zu machen. Wahrscheinlich ist es auch zu heiß und stickig.

Es grünt so grün

Schnell bin ich auf die Essenza Bettwäsche ‚Gabriel‘ gestoßen. Denn sie zeigt genau was ich mir vorgestellt habe. Überall grün, seltene, riesengroße Blüten in bunten Farben, tropische Tiere. Schmetterlinge flattern umher und sogar ein Tukan sitzt in einem Strauch und scheint einen zu beobachten.

 

Diese Bettwäsche bietet so viel Leben, dass ich sie mir ewig anschauen könnte. Dabei fühle ich mich dem Urwald so nah wie noch nie. Deshalb kann ich es kaum abwarten, mich unter diese Decke zu kuscheln und die Schönheit des Dschungels zu genießen. Denn jeder noch so triste Tag wird beim Anblick dieser Garnitur mit einem Schnipsen vertrieben. Ab jetzt muss ich nicht mehr die Augen schließen, um in den Tropen zu sein!

Galoppiere ins Traumland

Du kennst das Sprichwort: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Oft hört man es oder sagt es. Aber warum? Schon immer waren wir fasziniert von Pferden. Sowohl unzählige Filme als auch Bücher und Gegenstände mit Pferdemotiv beweisen es. Dementsprechend haben sie sich von Nutztieren zum Hobby entwickelt, und ich verstehe auch warum. Denn die großen Tiere haben schöne, kluge Augen und weiches Fell. Oft scheinen sie einen zu verstehen. Die Bindung die Menschen zu ihren Pferden aufbauen ist fast grenzenlos. Vor allem aber beruht sie auf Gegenseitigkeit.

Auf einem Pferderücken scheint die Freiheit groß. Das liegt an dem Wind der dir durch die Haare weht. Denn du bist an nichts gebunden. Die Welt um dich herum bleibt stehen. Sorgen verschwinden hinter dir. Nichts zählt mehr für dich außer der Moment in dem du dich grade befindest. Was will man mehr?
Nichts, außer dieses Feeling für immer behalten.

Nimm dein Pferd mit nach Hause

Natürlich kann niemand bis ans Lebensende auf einem Pferd bleiben. Doch viele Wünschen sich genau das: jede Minute mit dem Pferd verbringen. Denn dieses Gefühl als würdest du fliegen, das dich überkommt während du über weite Felder reitest, ist wie kein anderes. Die Freiheit ist grenzenlos, da sind sich alle Pferdeliebhaber einig. Deshalb frage ich dich folgendes: Warum nicht auch in der Nacht diese Freiheit genießen?
Bisher schien dir das wahrscheinlich unmöglich. Aber die Bettdecke Gallop von Schwanberg machts möglich.

Sie fängt mit dem Pferdemotiv das Gefühl der Freiheit und der Freude perfekt ein. Zwei stattliche, glänzende Pferde galoppieren über eine saftig grüne Wiese. Denn wer wäre nicht gerne dort und würde sich am liebsten mit den Pferden im Gras wälzen?

Nimm diesen Traum mit in den Schlaf und wache morgens wieder damit auf. Noch nie war es einfacher, Freiheit Zuhause zu finden. Ob auf dem Rücken der Pferde oder im Bett darunter – Glück ist garantiert.

Tierliebhaber aufgepasst!

Tiere spielen in meinem Leben eine große Rolle und damit bin ich sicher nicht alleine. In Deutschland werden schätzungsweise 30 Millionen

Haustiere gehalten. 13 Millionen davon sind Katzen und 9 Millionen Hunde.

Gründe dafür gibt es viele. Ich zähle mal einige davon auf:

  • Man fühlt sich gebraucht.
  • Tiere leisten Gesellschaft.
  • Langeweile gibt es nicht.
  • Endorphine, also Glücksgefühle, werden ausgeschüttet.
  • Man lernt Verantwortungsbewusstsein.

Natürlich ist das noch lange nicht das Ende der Liste. Doch trotz dem Wunsch nach einem eigenen Haustier entscheiden sich viele darauf zu verzichten. Sei es die damit verbundene Arbeit, der strenge Vermieter oder die zeitraubende Arbeit. Schade, aber unausweichlich.

Wenn man sich lange wünscht, ein Tier zu halten, findet man Schlupflöcher. Eines davon: Bettwäsche mit Tiermotiven. Sie ersetzt ein Tier sicher nicht ganz, aber denke mal über die Vorteile nach. Keine Verpflichtung, keine übermäßige Arbeit, kein Lärm und vor Allem: Keiner kann es dir verbieten!

Schwanberg Bettwäsche

Die Schwanberg Bettwäsche hat viele verschiedene Muster. Ob Hund, Katze oder Vogel, hier findet jeder sein liebstes Tier. Auch ausgefallenere Tiere sind zu finden, darunter Flamingos, die am traumhaften Strand entlang spazieren, Leoparden, die dich auf ein aufregendes Abenteuer mit in die Savanne nehmen, Papageien, die dir die vielschichtigen Tropen zeigen oder Meerestiere, die friedlich durch das blaue Meer über Korallenriffen schwimmen, für diejenigen unter uns, die es gerne exotisch mögen.

Mein persönlicher Favorit: der Valentine Mops.
Ich wollte schon immer einen eigenen Hund haben, wie so viele vor mir. Leider hatte ich aber wegen der Schule, der Uni oder der Arbeit nie die Zeit. Denn wer ist schon den ganzen Tag Zuhause, um einem Hund die nötige Aufmerksamkeit zu schenken?

 

Jetzt komme ich nach Hause und wer erwartet mich? Zwei süße Mops Welpen mit Fliegen um den Hals gebunden,die immer im niedlichen Stadium bleiben – Ohne die lästige Erziehungsarbeit.

Du willst auch die Vorteile ohne die Nachteile? Dann weißt du ja jetzt wie!